Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: 031 547 90 72

Flüge nach Brindisi

Warum auf eDreams buchen
  • Wählen Sie aus über 660 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 65Fr.

Last-Minute-Flüge nach Brindisi

Hinflug Di, 23 Jul Rückflüg Sa, 27 Jul
GVA Genf
BDS Brindisi
Flug ab 242SFr.
Hinflug Mo, 22 Jul Rückflüg Mi, 31 Jul
BGY Mailand
BDS Brindisi
Flug ab 83SFr.
Hinflug Do, 25 Jul Rückflüg Do, 25 Jul
BSL Basel-Mülhausen
BDS Brindisi
Flug ab 226SFr.
Hinflug Sa, 20 Jul Rückflüg Sa, 10 Aug
FMM Memmingen
BDS Brindisi
Flug ab 309SFr.
Beliebte Flugstrecken nach Brindisi
Zürich - Brindisi
Flug ab 318SFr.
Genf - Brindisi
Flug ab 167SFr.
Mailand - Brindisi
Flug ab 83SFr.
Rom - Brindisi
Flug ab 71SFr.
Bologna - Brindisi
Flug ab 188SFr.

Reise nach Brindisi

Brindisi Attraktionen

Der italienische Stiefel ist eines der schönsten Urlaubsziele in Südeuropa. Nicht umsonst machen sich jedes Jahr Millionen Touristen auf den Weg in das Land. Besonders schnell geht die Reise mit Flügen nach Brindisi voran. Die Hafenstadt mit etwa 90.000 Einwohnern ist die Hauptstadt der Provinz mit gleichem Namen. Hier beginnt auch die wichtige antike römische Strasse "Via Appia". Geschichtlich gesehen hatte Brindisi Bedeutung als wichtiges Zentrum für Kultur und den Handel, vor allem mit dem mittleren Osten und Griechenland. Die überschaubare Stadt an der Adriaküste lockt mit vielen Attraktionen, typisch italienischem Essen zu erschwinglichen Preisen und ist ein toller Startpunkt für Ihre Reise nach Apulien.

Die Must-Do's in Brindisi

Man geht davon aus, dass bereits in der Bronzezeit Menschen in der Region von Brindisi lebten, wie durch verschiedene archäologische Funde bestätigt wurde. Doch auch die eigentliche Stadt, deren genaues Gründungsjahr nicht bekannt ist, bietet zahlreiche Bauwerke von hohem architektonischem und geschichtlichem Wert. In direkter Nachbarschaft der Stadt finden Sie ausserdem wichtige italienische Naturparks und weitere Monumente aus vergangenen Zeiten.

Zu den besonders interessanten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Brindisi gehören:

  • die Burg der Hohenstaufen, die auch als "Castello Svevo" bezeichnet wird und durch Frederick II. errichtet wurde,
  • sie Burg Aragonese, die auch unter "Forte a Mare" bekannt ist und auf einer Insel direkt am Hafen gebaut wurde,
  • die beiden antiken Säulen aus römischer Zeit, die nicht das Ende der Via Appia markieren, sondern für die Seeleute angelegt wurden,
  • die Kathedrale "Duomo", welche im romanischen Baustil des 11./12. Jahrhunderts errichtet und nach der Zerstörung durch ein Erdbeben restauriert wurde,
  • das Denkmal für die italienischen Seeleute "Monumento al Marinaio d'Italia", das 53 Meter hoch ist und eine eigenwillige Form besitzt,
  • der Naturpark "Punta della Contessa Salt", ein schönes Feuchtgebiet mit rund 90 Hektar Grösse,
  • die "Porticato dé Cateniano" im antiken Stadtzentrum, die früher Sitz der Templer war und am Domplatz zu finden ist,
  • die Kirche "Santa Maria del Casale", die jedes Jahr Tausende Besucher anzieht,
  • das nahegelegene Naturschutzgebiet "Gargano", welches das gleichnamige Vorgebirge umfasst und seit 1995 unter Schutz steht,
  • die Strände der Region, zum Beispiel der "Lido Morelli" oder auch der "Lido Carovigno", die zu einem Sprung in die Adria einladen.
Brindisi

Brindisi Flughäfen

Der wichtigste Flughafen für die Stadt ist der "Brindisi del Salento". Er wurde bereits 1923 in Betrieb genommen und ist Ziel von mehr als 2 Millionen Passagieren im Jahr. Für den Frachtverkehr spielt er mit etwa 30 Tonnen Luftfracht nur eine untergeordnete Rolle. Die Vereinten Nationen nutzen einen Teil des Airports für militärische Zwecke und als Logistikzentrum für ihr Ernährungsprogramm.

  • Flughafen Brindisi

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Brindisi wird von einigen Airlines nur saisonal angeflogen, die ganzjährigen Verbindungen werden unter anderem von folgenden Fluggesellschaften angeboten: easyJet, Ryanair und Alitalia.

    Standort

    Dieser Flughafen ist nur wenige Kilometer entfernt von der Innenstadt Brindisis gelegen und bietet damit ideale Voraussetzungen für den kommerziellen Luftverkehr. Er ist, gemeinsam mit dem Airport in Bari, einer der wichtigsten Flughäfen der gesamten Region Apulien.

    Verkehrsanbindung

    Mit dem Mietwagen können Sie die nahegelegenen Strassen SS16 bzw. SS379 nutzen, um Brindisi sowie die anderen Städte und Attraktionen der Region zu erreichen. Alternativ gibt es eine offizielle Buslinie, welche das Flughafengelände mit der Innenstadt und mit Leece verbindet. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die verschiedenen Taxiunternehmen zur Verfügung.

Reiseziele, die Sie nicht verpassen sollten