Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: 031 547 90 72

Flüge nach Madrid

Warum auf eDreams buchen
  • Wählen Sie aus über 660 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 23Fr.

Last-Minute-Flüge nach Madrid

Hinflug So, 10 Nov Rückflüg Do, 14 Nov
GVA Genf
MAD Madrid
Flug ab 62SFr.
Hinflug Mi, 13 Nov Rückflüg Do, 14 Nov
BSL Basel-Mülhausen
MAD Madrid
Flug ab 61SFr.
Hinflug Mi, 16 Okt Rückflüg Fr, 18 Okt
BGY Mailand
MAD Madrid
Flug ab 23SFr.
Hinflug Sa, 26 Okt Rückflüg Sa, 02 Nov
BCN Barcelona
MAD Madrid
Flug ab 51SFr.
Beliebte Flugstrecken nach Madrid
Zürich - Madrid
Flug ab 71SFr.
Genf - Madrid
Flug ab 73SFr.
Mailand - Madrid
Flug ab 23SFr.
Medellín - Madrid
Flug ab 772SFr.
Lima - Madrid
Flug ab 833SFr.

Reise nach Madrid

Madrid Attraktionen

Die spanische Hauptstadt ist eine der grössten Metropolen Europas, weshalb Madrid gerne von Touristen mit den unterschiedlichsten Erwartungen besucht wird. Mit etwas mehr als 3 Millionen Einwohnern ist sie gleichzeitig auch die grösste Stadt in ganz Südeuropa und wirtschaftliches sowie kulturelles Zentrum Spaniens. Neben verschiedenen Hochschulen gibt es allein sechs öffentliche Universitäten im Stadtgebiet. In Madrid gibt es einige bedeutende Strassenzüge, darunter auch die Prachtstrasse "Puerta del Sol" mit ihren sehenswerten Bauwerken aus der so genannten "Gründerzeit". In der "Gran Via" finden Sie hingegen viele bekannte Modelabels sowie die grossen Kinos der Metropole.

Die Must-Do's in Madrid

Eine grosse Stadt mit einer so reichen Geschichte vermag es durchaus zu glänzen. Leider existieren nur wenige Zeugnisse der frühesten Entwicklung Madrids, weil die Stadt durch Franco nach dem Bürgerkrieg radikal erneuert wurde. Nichtsdestotrotz lohnt es sich auf Entdeckungstour zu gehen und die Stadt selbst, aber auch die Region um sie herum zu entdecken.

Einige Beispiele für die tollen Sehenswürdigkeiten Madrids sind:

  • die "Almudena-Kathedrale", deren Bau im 19. Jahrhundert begann, jedoch erst 1993 abgeschlossen wurde,
  • die "Bank von Spanien", die Zentralbank des Landes, deren Hauptgebäude architektonisch reizvoll ist,
  • das Fussballstadion "Estadio Santiago Bernabéu" im Stadtteil "Chamartin", in dem vor allem Real Madrid seinen Galafussball zelebriert,
  • Der "Torre Picasso", ein Wolkenkratzer Madrids, der im Finanzzentrum der Stadt steht und knapp 160 m hoch aufragt,
  • das Stadtpalais "Villa Longoria", das von José Grases Riera im spanischen Modernisme-Stil errichtet wurde,
  • der "Palacio de Comunicaciones", früher Hauptpostamt, heute Sitz der Stadtverwaltung, mit seiner tollen Fassade,
  • das Fussballstadion "Estadio Vicente Calderón", in dem der Verein Atlético Madrid zu Hause ist,
  • der Retiro-Park mit dem See "Estanque del Retiro" und dem Denkmal für Alfons XII. und
  • der ägyptisch-unternubische Tempel von Debod, der einst am Nil stand, jedoch inzwischen in Madrid zu sehen ist.

Madrid Flughäfen

Für Flüge nach Madrid steht der Airport "Madrid-Barajas – Adolfo Suárez" zur Verfügung. Da hier in nur einem Jahr etwa 42 Millionen Fluggäste starten und landen, gehört er zu den wichtigsten Passagierflughäfen in ganz Europa. Betrieben wird das Gelände durch die Gesellschaft AENA, welche auch für den Flughafen in Barcelona verantwortlich ist.

  • Flughafen Madrid-Barajas

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Zu den wichtigsten Airlines dieses Flughafens gehören: Air Europa, Iberia und Ryanair.

    Standort

    Das Flughafengelände, welches eine Fläche von etwa 2.400 Hektar umfasst, wird seit 1931 als Flughafen genutzt. Die vier Startbahnen sind an 4 Terminals angebunden. Mit mehr als 30.000 Beschäftigten ist der Airport ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor der Stadt. Vom Stadtzentrum ausliegt er rund 12 km in nordöstliche Richtung.

    Verkehrsanbindung

    Für Fahrzeuge besteht Anschluss an die Strassen M-13, M-11, M-12, M-113 und A-2. Die lokalen Buslinien fahren etwa alle 10 Minuten in Richtung der wichtigsten Ziele auf dem Stadtgebiet. Darüber hinaus verkehrt auch die Linie 8 der Metro an den Terminals. Der Schnellbus "Linea Exprés Aeropuerto" verbindet als Linie 203 das Gelände mit dem Bahnhof in Atocha.

Reiseziele, die Sie nicht verpassen sollten

Internationale webseiten