Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: 031 547 90 72

Flüge nach Nizza

Warum auf eDreams buchen
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 51Fr.

Last-Minute-Flüge nach Nizza

Hinflug Mo, 11 Feb Rückflüg Do, 14 Feb
GVA Genf
NCE Nizza
Flug ab 51SFr.
Hinflug Mo, 11 Feb Rückflüg Do, 14 Feb
BSL Basel-Mülhausen
NCE Nizza
Flug ab 54SFr.
Hinflug Sa, 09 Feb Rückflüg Sa, 16 Feb
LUG Lugano
NCE Nizza
Flug ab 303SFr.
Hinflug Fr, 25 Jan Rückflüg Di, 29 Jan
FRA Frankfurt
NCE Nizza
Flug ab 186SFr.
Beliebte Flugstrecken nach Nizza
Genf - Nizza
Flug ab 56SFr.

Reise nach Nizza

Nizza Attraktionen

In Frankreich gibt es viele Städte, bei denen sich ein Besuch lohnt. Besonders beliebt sind die Küstenregionen, darunter auch die Hafenstädte des Mittelmeers. Auch Nizza mit dem Sitz der Präfektur des Départements Alpes-Maritimes liegt direkt am Meer zwischen dem Fürstentum Monaco und der Stadt Cannes. Die Côte d'Azur ist ein viel gefragtes Urlaubsziel, weil hier viele Traumstrände zu finden sind. Mit etwas über 300.000 Einwohnern gehört Nizza auch zu den fünf grössten Metropolen Frankreichs. Die bekannteste Veranstaltung der Stadt ist der so genannte "Blumenkorso" mit blumengeschmückten Wagen, der zu Karneval auf der "Promenade des Anglais" stattfindet.

Die Must-Do's in Nizza

Seine bewegte Geschichte hat Nizza ein architektonisch reiches Stadtbild verliehen. Trotz verschiedener Bauphasen ist die Altstadt im Wesentlichen intakt geblieben und kann heute noch in ihrer vollen Pracht bewundert werden. Nizza ist ein Zentrum für Kunst und Kultur, was auch durch die vielen Museen, die sich mit diesen Themen beschäftigen, zum Ausdruck kommt.

Zu den besonders bekannten Attraktionen der Stadt gehören:

  • die Plätze "Place Garibaldi" und "Place Masséna", die durch zahlreiche luxuriöse Hotels und Villen aus der "Belle Epoque" charakterisiert sind,
  • die "Promenade des Anglais", eine besonders prachtvolle Strasse, die in den Jahren 1822 bis 1824 angelegt wurde,
  • der Berg "Cimiez" mit einer römischen Ausgrabungsstätte, einem Kloster und der Grabstätte von Henri Matisse,
  • die 1858 erbaute, russische Kirche "Saint-Nicolas-et-Sainte-Alexandra" des Architekten Antoine-François Barraya,
  • das Zentrum "Centre Cinématographique", welches sich als Bindeglied zwischen den Hochschulen und der Filmindustrie versteht,
  • das "Orchestre Philharmonique de Nice", das zu den führenden Orchestern in ganz Frankreich gehört,
  • das älteste Naturmuseum der Stadt, das "Musée d'Histoire Naturelle de Nice", mit vielen Exponaten aus dem 19. Jahrhundert,
  • das historische Museum "Musée de Paléontologie Humaine de Terra Amata" mit 400.000 Jahre alten Fundstücken,
  • das "Musée des Beaux-Arts", welches vor allem Kunst von 16. Bis 20. Jahrhunderts zeigt und
  • das 1973 eingeweihte Kunstmuseum "Musée Message Biblique Marc Chagall", welches viele Werke dieses berühmten Künstlers, wie das Hohelied, präsentiert.
Nizza

Nizza Flughäfen

Wenn Sie einen der Flüge nach Nizza buchen, dann bringt Sie Ihre Fluggesellschaft zum örtlichen internationalen Verkehrsflughafen, der den Zusatz "Côte d'Azur" trägt. Dieser besitzt zwei Terminals in den jährlich rund 12 Millionen Fluggäste abgefertigt werden. Am Airport von Nizza bestehen sowohl Verbindungen innerhalb Frankreich als auch zu europäischen Zielen. Einige Airlines bieten vor Ort auch Langstreckenverbindungen an.

  • Flughafen Nizza – Côte d'Azur

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Die bedeutendsten Fluggesellschaften für Nizza sind: easyJet, Hop! und Norwegian Air Shuttle.

    Standort

    Der Airport der Stadt liegt direkt an der flachen Engelsbucht. Dort wurde, um die zweite Startbahn zu verlängern, Landgewinnung betrieben. Das Gelände selbst ist etwa 7 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Der Flughafen selbst ist der drittwichtigste Verkehrsflughafen Frankreichs und wird von manchen Fluggesellschaften auch als Flugziel für Reise nach Monaco propagiert.

    Verkehrsanbindung

    Eine Strassenverbindung der Terminals besteht über die bekannte "Promenade des Anglais", an deren westlichem Ende der Flughafen angesiedelt ist. Diese bietet auch Anschluss an die Autobahn A8 ("La Provençale"). Städtische Busse bringen Sie ins Zentrum Nizzas, während Expressbusse zum Beispiel nach Monaco oder Cannes fahren. In direkter Nähe des Flughafengeländes befindet sich zudem der Bahnhof "Nice St. Augustin", an dem S-Bahnen verkehren.

Reiseziele, die Sie nicht verpassen sollten